// // // Bogen

Bogenschießen

 

Das Bogenschießen ist ursprünglich eine der ältesten Jagdformen der Menschheit. Heute ist das Schießen auf standardisierte Zielscheiben mit Recurvebögen, an denen Zielvorrichtungen und Stabilisatoren angebaut sind, die am weitesten verbreitete Bogensportart.

Der verwendete Bogen, häufig als "olympischer Bogen" bezeichnet, ist ein technologisch hoch entwickeltes Sportgerät, mit dem genaue Treffer auf große Entfernungen erzielt werden können.

Burscheider Schützenverein: 
Voll im Trend, Bogensport für Kinder und Erwachsene
 
Der Burscheider Schützenverein 1864 e.V. bietet für Kinder von 7-14 Jahren das Bogenschießen an. Unter fachkundiger Anleitung erlernen die Kinder spielerisch den spannenden Sport. Neben kombiniertem Training für Gleichgewicht, Muskulatur, Konzentration, Koordination, Ausdauer und Haltung kommen Spiel und Spass nicht zu kurz.
 
Die Förderung motorischer Fähigkeiten und des Selbstbewusstseins findet in einem angenehmen Rahmen mit der Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen statt. Eltern sind herzlich willkommen dem Training beizuwohnen.
 
Das Angebot richtet sich aber auch an Erwachsene, die sich für das Bogenschießen interessieren.
Ein kostenloses Hineinschnuppern ist möglich:
 
Kinder: Montag 17:30-19:00h
Erwachsene: Mittwoch und Donnerstag 18:30-20:00h

Trainingszeiten

Ansprechpartner

    

Bogenschießen2

Bogenschießen1