Der BSV 1864 - Schießsport und Geselligkeit

Der Burscheider Schützenverein bietet mit seinem 1999 fertig gestellten Schützenhaus außergewöhnliche Möglichkeiten zum  sportlichen oder traditionellen Schießen, gemütlichen Beisammensein und Feiern. Neben unseren optimal ausgestattenen Räumlichkeiten ist es das Engagement unserer ehrenamtlichen Helfer, die Feste wie Rathaussturm, Oktoberfest, Tanz in den Mai oder Halloween zum festen Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens gemacht haben und alljährlich Hunderte Besucher anlocken, von denen viele sonst keine Berührungspunkte mit dem Schießen haben.

Unsere attraktiven Räumlichkeiten können auch Nicht-Mitglieder - ganz oder teilweise - zu vernünftigen Preisen für private oder geschäftliche Feiern mieten; Ansprechpartner ist Dirk Bremser.

Die beiden beheizten Indoor-Schießbahnen (25 und 50m) ermöglichen eine Vielzahl von Kurz- und Langwaffen-Disziplinen. Neben speziellem Training für Jungschützen (mit vereinseigenen Luftgewehren) wird regelmäßig Bogentraining und Kurzwaffentraining durchgeführt. Auch die Schießbahnen können unter bestimmten Bedingungen gemietet werden.

Ansprechpartner: hier

 

Das Schützenhaus - DER Veranstaltungsort in Burscheid

Das Schützenhaus des Burscheider Schützenvereins bietet im Zentrum von Burscheid eine attraktive Location für jede Art von Veranstaltung.

Ob Hochzeitsfeier oder Geburtstagsparty, Firmenevent, Ausstellung oder Flohmarkt, die Kombination von uriger Schützenstube, Foyer und multifunktionalem Saal bietet den richtigen Rahmen für alle Anforderungen.

 

Saal

Unser Saal ist 350 m2 groß und mit Bestuhlung für bis zu 350 Personen zugelassen. An den beiden kurzen Seiten befinden sich die Bühne bzw. Theke, außerdem ist er durch Abtrennungen auch zu unterteilen. Der BSV 1864 stellt Ihnen Stehtische, Bierzeltgarnituren oder Bestuhlung für Ihre Veranstaltung individuell zur Verfügung. Die professionelle Musikanlage mit Mikrophon sowie die Lichtanlage können gegen geringe Gebühr benutzt werden.

Die Nutzung der Theke mit Zapfanlagen, Kühlhaus und Spülmaschinen ist im Mietpreis von 550 € inbegriffen, ebenso die Nutzung des Foyers. Warm/kaltes Büffet oder Essen kann kostengünstig in eigener Regie bestellt bzw. mitgebracht werden.

 

Schützenstube

Die urige Schützenstube mit eingerichteter Küche, Theke und Blick auf die 50m Indoorbahn bietet Platz für bis zu 80 Personen. Entlang der Fenster befinden sich gemütliche Sitznischen für 6 bis 8 Personen, der Rest des Raumes ist durch Tische mit attraktiver neuer Bestuhlung frei einteilbar. Ein Beamer kann vom Rechner aus angesteuert und z. B. für Versammlungen oder Fortbildungen genutzt werden, auch eine Musikanlage mit Mikrophon steht gegen geringe Gebühr zur Verfügung.

Die Miete für die Schützenstube und das Foyer einschließlich der Benutzung von Zapfanlagen, Kühlhaus und Spülmaschinen beträgt 260 €. Warm/kaltes Büffet oder Essen kann kostengünstig in eigener Regie bestellt bzw. mitgebracht werden.

 

Foyer

Das Foyer ist der zentrale Raum des Schießhauses. Es bietet Platz für bis zu 50 Personen, eine Theke mit rustikalen Hochstühlen und die Möglichkeit, auf speziellen Büffettischen bis zu 8 lfdm Büffet aufzubauen.

 

25m Kurzwaffen-Stand

Der gut ausgeleuchtete und beheizte 25m-Indoorstand bietet 7 Bahnen, auf denen Kurzwaffen-Disziplinen wie Präzision, Duell und Fallscheibe geschossen werden können, außerdem sind 2 Bahnen auf Speed-Schießen umzurüsten.

 

50m Langwaffen-Stand

Der gut ausgeleuchtete und beheizte 50m-Indoorstand mit Blickkontakt zur gemütlichen Schützenstube  bietet 5 Bahnen mit Seilzuganlage, die auf 10, 25 und 50 m eingestellt werden kann.

Den 50m-Stand kann man für regelmäßiges Schießtraining unter bestimmten Voraussetzungen mieten.50m-bahn 1