Herren-Mannschaft

 

Immer Donnerstags ab 19.30 Uhr treffen sich die Traditionsschützen, und solche, die es werden wollen. Zum einen, um den Schießsport auszuüben und zusammen bei einem Kaltgetränk Spaß und Unterhaltung zu haben, zum Anderen, um schöne Traditionen auch für die Zukunft zu erhalten.

Die Traditionsschützen schießen mit Kleinkaliber-Sportgewehr 5,6 mm und Luftgewehr 4,5 mm nach den Regeln des DSB auf 50 oder 10 m, sowohl freihändig als auch aufgelegt.

Der Verein verfügt über einige Gewehre verschiedener Kaliber, die von Mitgliedern kostenlos benutzt werden dürfen.

Für Abwechslung und immer neue Herausforderungen sorgen Spaß-Veranstaltungen wie das Wurstschießen, die Ermittlung eines Monatsmeisters und das regelmäßige Schießen von Leistungsnadeln.  

 

donnerstagwurstschiefeier