15.7.2013: Auf in die Zukunft!

Einstimmig wurden Michael Wehner und Frank Berger von der außerordentlichen Mitgliederversammlung zum neuen ersten und zweiten Vorsitzenden gewählt. Gleichzeitig gab die Versammlung damit ihr Ja zu der konsequenten Verjüngungskur, die die beiden als Voraussetzung für Ihre Kandidatur genannt hatten.

Transparente Zusammenarbeit und klare Verantwortlichkeiten versprach der neue Vorsitzende bei seiner kurzen Antrittsrede. Auch dies wurde einhellig begrüßt, hat doch fehlende Transparenz in der Vergangenheit manches Mal zu Mißstimmungen geführt. Durch die Delegation ganzer Aufgabenbereiche werden nicht nur die Vorsitzenden entlastet, es wird auch ein Motivationsschub für die engagierten Mitglieder erwartet, wenn sich zeigt, mit wieviel Spaß und Freiheit man die Sache nach vorne bringen kann.

Ein erstes Beispiel für erfolgreiche Delegation ist das 3er-Team aus Kurt Lamm, Reiner Adams und Uwe Reininghaus, die den Bereich Vermietungen gemeinsam übernommen haben. Auch hier soll ab sofort mehr Transparenz herrschen: eine Preisliste und regelmäßige Besichtungstermine für Interessenten sind bereits in Planung.

Bis zur Umsetzung aller Ideen wird sicherlich noch Zeit vergehen, und wie immer sind weitere Helfer willkommen - vor allem mit Blick auf das Jubiläumsjahr 2014, an dem sich alle Abteilungen beteiligen sollen. Packen wir´s an!